Stolz

Dies ist der fünfte von 12 Bar-Talks mit den Werte-getriebenen Unternehmerinnen Alyssa Jade McDonald Bärtl, Martina Merz und Regina Mehler. Diesmal geht es um das Thema „Stolz“: Was bringt uns Awareness für Business und Projekte? Was ist zuviel? Authentisches Storytelling oder Showing-of und Self-Promotion – ist das Thema Stolz zu negativ besetzt?  

Sie sind Change Maker, ihr Ziel: Sie treiben den Wandel im Business und in der Gesellschaft voran – für Nachhaltigkeit, Green Economy, soziale Ziele in der Gesellschaft, neue Führung in Unternehmen und für mehr Frauen als Entscheiderinnen in Spitzenpositionen. Sie tauschen sich in 10-minütigen Bar-Talks über Themen aus, die ihnen in ihren Communities immer wieder in Form von Fragen gestellt werden.

Es geht um Einschätzungen, Erfahrungen, ihren Alltag im Business und die Art und Weise, wie sie hands-on und street-smart ihre Ziele verfolgen und umsetzen. Alyssa Jade McDonald Bärtl ist Social Entrepreneur und u.a. Gründerin von ChangeMaker.land, Martina Merz ist Gründerin und Inhaberin der Agentur mërz punkt – spezialisiert auf Umwelt und Nachhaltigkeit, und Regina Mehler ist Serial Founder, Inhaberin der WOMEN SPEAKER FOUNDATION und von 1ST ROW.

Mehr Informationen finden Sie hier:

UnternehmensGrün Webseitehttp://www.unternehmensgruen.org/
mërz.punkt Webseitehttp://www.merzpunkt.de/
Women Speaker Foundation Webseitehttp://www.women-speaker-foundation.de/ facebook ▹ https://www.facebook.com/women.speaker
ChangemakerLand Webseitehttps://changemakerland.mykajabi.com/
Advertisements

3 Fragen an …

… Daniela Kaiser

Expertin für Management by Art®

Daniela Kaiser ist seit kurzem exklusive Rednerin der WOMEN SPEAKER FOUNDATION. Mit 3 kurzen Fragen möchten wir Sie Ihnen gern vorstellen:

WOMEN SPEAKER FOUNDATION: Wenn Sie eine Superheldin wären, was wäre Ihre Power?

Daniela Kaiser: Meine unerschöpfliche Power im wahren Leben als Betriebswirtin und Kunsthistorikerin ist die Kreativität. (Die Rolle der Superhelden ist in unserer Familie bereits mit einem großen und einem kleinen Feuerwehrmann besetzt).

WOMEN SPEAKER FOUNDATION: Wenn Sie eine App wären, was würden Sie können?

Daniela Kaiser: Für nichts auf der Welt will ich eine App sein, dafür ist das Mensch-Sein viel zu schön. Aber meine erste MANAGEMENT-BY-ART-App würde die kreative Intelligenz von Teams fördern.

WOMEN SPEAKER FOUNDATION: Welche vier Dinge nehmen Sie auf jede Reise mit? „3 Fragen an …“ weiterlesen

3 Fragen an …

… Patricia Franke

Expertin für Vertrieb, Motivation und Authentizität

Patricia Franke ist seit kurzem exklusive Rednerin der WOMEN SPEAKER FOUNDATION. Mit 3 kurzen Fragen, möchten wir Sie Ihnen gern ein wenig näher vorstellen:

WOMEN SPEAKER FOUNDATION: Wenn Sie eine Superheldin wären, was wäre Ihre Power?

Patricia Franke: Als Superheldin wäre meine Power anderen den Weg zu weisen – durch meine Super Power haben die Menschen einen klaren Einblick in sich selbst und für den Weg, den sie gehen. Sie bekommen durch meine Power eine Extra Portion Mut und werden zur zufriedensten Version Ihrer selbst. Eine Berührung würde genügen, um das Beste aus Ihnen herauszuholen. „3 Fragen an …“ weiterlesen