Frauen führen (besser?) in der Corona-Krise

Was haben die Länder gemeinsam, die bisher am besten durch die Corona-Krise kommen? Frauen an der Spitze! So titelte Forbes vor einer Woche. Verglichen werden die Verhaltensweisen der Staatschefinnen von Deutschland, Island, Taiwan, Dänemark, Finnland, Norwegen und Neuseeland mit der Vorgehensweise von Trump, Bolsonaro, Obrador, Modi, Duterte, Orban, Putin oder Netanyahu. Hier geht’s zum Artikel.

Bildschirmfoto 2020-04-20 um 10.50.03
Foto: Forbes Bildmaterial

Abgesehen davon, dass es ebenfalls männliche Staatsoberhäupter gibt, die der neuen Herausforderung genauso erfolgreich begegnen, kann man aus diesem interessanten Artikel herauslesen, was wir unter dem Label Future Leadership verhandeln: Wahrheit/Aufrichtigkeit/Transparenz, Entschlossenheit, den klugen Einsatz von Technologie, Empathie und Emotionen.

Interessant ist auch zum gleichen Thema ein CNN-Interview mit Madeleine Albright, der früheren US-Außenministerin: Hier geht’s zum Interview.

Bildschirmfoto 2020-04-20 um 10.45.27
Screenshot CNN Interview

Titelbild: Ausschnitt aus „Monalisa“ von Sumanley xulx auf Pixabay