Der Anteil der Gründerinnen in der deutschen Start-up Szene stieg im letzten Jahr auf gerade einmal 13,9 % an. Damit liegen wir noch unter dem europäischen Durchschnitt von 14,7 %. Venture Capital – ja oder nein? Für Start-ups ist es existentiell, den überzeugenden Pitch abzuliefern. Deshalb kooperiert die WOMEN SPEAKER FOUNDATION mit der Munich Creative Business Week (MCBW) und bietet die GENERALPROBE im Rahmen der MCBW START UP – Creative Demo Night für GründerInnen an. Die professionelle Präsentation ist Content-Marketing pur für den Erfolg des Unternehmens und den Aufbau eines Business-Netzwerks. Demnächst ist Anmeldeschluss für die Creative Demo Night im kommenden Jahr und wir möchten die Gründerinnen in unserem Netzwerk über dieses spannende Format informieren: Im Interview Tilman Schaich, Projektleiter von MCBW START UP.

WOMEN SPEAKER FOUNDATION: Was ist das Inspirierende an der Creative Demo Night?

Tilman Schaich: Im Wesentlichen die große Bandbreite an Ideen und Geschäftskonzepten, die präsentiert werden, faszinierend. Allen gemein ist, dass sie sich durch ihre Designstrategie – also Stringenz in Produkt- und Markengestaltung – besonders hervorheben.

64be1dc1-3302-4854-bab1-19a480842e1c

WOMEN SPEAKER FOUNDATION: Was ist 2018 neu und in wie fern profitieren Start-ups und junge UnternehmerInnen von einer Teilnahme an der Creative Demo Night?

Tilman Schaich: Wir konnten dieses Jahr tolle Partner dafür begeistern, ihr Know-how in Form von exklusiven Coaching-Angeboten kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Die Gewinner haben dadurch die Möglichkeit, ihr Geschäftsmodell zu „durchleuchten“ und können somit ihr Business entscheidend verbessern. Des Weiteren ist der Abend an sich eine sehr gute Gelegenheit, direktes und wertvolles Feedback auf sein Produkt oder seinen Service zu erhalten sowie mit Experten in Kontakt zu treten.

WOMEN SPEAKER FOUNDATION: Was ist deine persönliche Motivation an diesem Projekt?

Tilman Schaich: Als Designer bin ich interessiert daran, gute Ideen oder Lösungen der Öffentlichkeit vorzustellen und damit die Basis für eine gute Produkt- und Markenkommunikation zu schaffen. Gute Gestaltung hilft dem Nutzer, ein Produkt zu verstehen – egal ob digital oder analog – und ist somit schon die halbe Miete. Die Idee dahinter oder die Technologie alleine hilft dir nicht weiter, wenn sie niemand versteht oder bedienen kann – Schlagwort „user centered design“. Für mich persönlich gilt: Wenn das Produkt dann auch noch einen gesellschaftlichen oder sozialen Mehrwert bietet, ist es eine wirkliche Innovation. Auffallend ist, dass in diesen Projekten mehr Frauen involviert sind, als in rein kommerziellen Projekten.

Dies möchte ich auch gleich als Aufruf an alle Gründerinnen aus eurem Netzwerk nutzen, dass sie sich noch für eine Teilnahme an der Creative Demo Night bewerben.


image001
MUNICH CREATIVE BUSINESS WEEK 03 – 11 MAR 2018

Die Creative Demo Night ist eine Veranstaltung der Gründerplattform MCBW START UP, im Rahmen der Munich Creative Business Week (www.mcbw.de).

Bewerbungsschluss: 15. Dezember 2017
Termin: 6. März 2018
Ort: Muffathalle München
Die Teilnahme ist kostenfrei
Ausführliche Informationen und Teilnahmebedingungen: https://www.mcbw.de/uploads/fce/MCBW_START_UP_Creative_Demo_Night_call_for_entries.pdf

Veranstalter: bayern design GmbH,
Ansprechpartner: Tilman Schaich
0911 24 02-221

schaich@bayern-design.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s